Zugvogelmusik-CD am Samstag auf radio eins (rbb) (Kopie 1)

Flattermänner in der Sendung "Dschungelfieber – Perlen aus dem Global Pop Village" mit Johannes Theurer

Haben Vögel Ohren? Na klar haben sie, nur keine sichtbaren, nichtmal die Ohrenlerche. Und: Alle Vögel hören gut, und oft sogar besser als wir Menschen. So  wundert es nicht, dass es Vögel sehr gern Musik hören. Vor allem Zugvögel sind bekannt für ihren guten, mitunter avantgardistischen Geschmack. Und sie müssen es wissen, denn sie kommen viel rum und hören auf ihren mitunter enorm langen Wegstrecken in ihre zweite oder dritte Heimat. Von dort haben sie im letzten Jahr Musik mitgebracht, die wir erstens im Oldenburgischen Staatstheater aufgeführt wurde und zweitens nun auf einer CD versammelt haben – mit Texten über eben diese Flattermänner, wie radio eins launig auf seiner Website ankündigt. Denn Johannes Theurer wird am Samstag in seiner Spätabendsendung ab 23 Uhr ein paar Hörproben liefern und über das Projekt berichten. Könnt ihr bundesweit live im Internet hören, und zwar hier: Zugvögel in Concert. Später gibt es die Sendung auch zum Nachhören oder Zehnmalhören. Link folgt! Nachtrag: Hier ist er, der Link zum Nachhören, und hier was zum Lesen.

ACHTUNG

(28.05.2015) Hier das korrekte Line-Up für den Auftritt in der Komischen Oper Berlin
mehr

Da sind wir wieder!

(17.05.2015) Heimatlieder aus Deutschland am 2. Juni in der Komischen Oper Berlin
mehr

Ja! Ja! Ja!

(09.04.2015) Das Schauspiel Köln hat uns gefragt, ob wir nochmal kommen wollen, und das war unsere Antwort!
mehr

Bomforzinös!!

(03.04.2015) Auftritt in der Semperoper Dresden war ein Ereignis
mehr

"Semperoper auf musikalischer Weltreise"

(03.04.2015) Dresdner Neueste Nachrichten bringen Heimatliederabend auf den Punkt
mehr

In Augsburg, im Studio

(21.02.2015) CD "Heimatlieder aus Deutschland Vol. 2 feat. Augsburg" in Produktion
mehr

Heimatlieder aus Deutschland goes Sachsen

(20.02.2015) Unsere nächste Bühne ist die Semperoper Dresden
mehr

Noch mehr aus dem Radialsystem V

(16.02.2015) Fotos und nochmal Fotos vom "Klang der Heimat"-Abend
mehr