Nix Winterschlaf

Von wegen! Wir sind fleißig!

Während all die Haselmäuse, Igel oder Grizzlybären immer noch schön schlummern, während die Zugvögel ihr GPS für den Heimflug programmieren und der Osterhase Eier bepinselt sind wir ... im Studio. Es wurde auch allerhöchste Eisenbahn, denn David, Rafael und Jochen hatten Stücke im Kopf, die dringend raus mussten um produziert zu werden. Die Musik ist komplettes Neuland, ein Soundclash der Musik aus vier Kontinenten, in vielen Sprachen, weil immer mehr Musiker*innen aus unserem Ensemble einsteigen (siehe Foto). Ein Banjo ist diesmal auch dabei! Das alles macht es immer bunter und sehr spektakulär. Unbescheiden wie wir sind finden wir: Das sind Hits. Mehr können wir hier noch nicht verraten, aber: Freut euch drauf, da kommt was!

Die aktuellen Konzerttermine findet ihr natürlich hier. (14.03.2018)

 

 

 

Jetzt aber schnell

(20.08.2017) Nur noch wenige Karten für Zugvogelmusik verfügbar
mehr

Zugvogelmusik

(13.07.2017) Heimatlieder jetzt mit Liedern aus den Ländern von Zugvögeln – mehr Infos links: Zugvogelmusik
mehr

Datum merken! Freitag, 8. Dezember 2017: Sparkle of Heimatlieder

(13.07.2017) Legendäre Jahresabschlussfeier der Heimatlieder aus Deutschland
mehr

"Der witzigste Stockhausen jemals"

(30.06.2017) Ein Traum von Weltmusik-Premiere öffnet ganz neue Dimensionen
mehr

Ein Traum von Weltmusik (Update)

(22.06.2017) Hier noch mehr Wissenswertes aus den Medien über das Mini-Festival im Berliner HAU
mehr

Karten fürs HAU zu gewinnen

(17.06.2017) Ein Traum von Weltmusik am 23. und 24. Juni in Berlin für umme!
mehr

Ein Traum von Weltmusik

(17.05.2017) Blick in den Proberaum
mehr

Ein Traum von Weltmusik im Berliner HAU 1

(11.05.2017) Musiker aus dem Heimatlieder-Ensemble spielen Werke von Stockhausen, Otte, ten Holt und von Zieritz
mehr