Weltpremiere auf dem c/o Pop Festival in Köln

Le petit Heimatlieder feat. Gudrun Gut am 25. August 2016 im Klaus-von-Bismarck-Saal (WDR-Funkhaus Wallrafplatz)

Das wird sehr spannend: Das c/o pop Festival in Köln feiert eine Weltpremiere: Künstler aus dem „Heimatlieder aus Deutschland“-Ensemble erobern wieder einmal musikalisches Neuland: Sie spielen ein Set aus marokkanischen, portugiesischen, vietnamesischen und kubanischen Volksliedern zusammen mit Gudrun Gut und ihren elektronischen Remixen dieser Lieder. 

Die Originale sind auf der CD Heimatlieder aus Deutschland Vol. 2 Berlin/Augsburg erschienen, und die neu bearbeiteten Stücke erscheinen als Doppel-CD "Vogelmixe", die Mixe auch als Vinyl am 3. September. Der Auftritt in Köln ist also eine große, bunte Record Release-Party. Hier die Veranstaltung im WDR-Funkhaus Walrafplatz (Klaus-von-Bismarck-Saal) zum Teilen auf Facebook. Einlass ist ab 20:00 Uhr, Beginn um 21:00 Uhr. Wir freuen uns schon wie Bolle! (Bildcollage © c/o pop)

Das große Zugvogelmusik-Kreuzworträtsel

(22.08.2017) Verkürzt euch die Zeit mit Rätselraten
mehr

Jetzt aber schnell

(20.08.2017) Nur noch wenige Karten für Zugvogelmusik verfügbar
mehr

Zugvogelmusik

(13.07.2017) Heimatlieder jetzt mit Liedern aus den Ländern von Zugvögeln – mehr Infos links: Zugvogelmusik
mehr

Datum merken! Freitag, 8. Dezember 2017: Sparkle of Heimatlieder

(13.07.2017) Legendäre Jahresabschlussfeier der Heimatlieder aus Deutschland
mehr

"Der witzigste Stockhausen jemals"

(30.06.2017) Ein Traum von Weltmusik-Premiere öffnet ganz neue Dimensionen
mehr

Ein Traum von Weltmusik (Update)

(22.06.2017) Hier noch mehr Wissenswertes aus den Medien über das Mini-Festival im Berliner HAU
mehr

Karten fürs HAU zu gewinnen

(17.06.2017) Ein Traum von Weltmusik am 23. und 24. Juni in Berlin für umme!
mehr