"Dies hier fördern wir aus Überzeugung"

Vorstand der Ostfriesischen Volksbank überreichte 10.000-Euro-Scheck für das Zugvogelmusik-Konzert

Wie schön, dass es Kulturförderung gibt. Die Zugvogelmusik 2019 wird wie in den Vorjahren unterstützt von einer großen regionalen Bank und der niedersächsischen Umweltstiftung: Bei einem Pressetermin am 6. September in Emden überreichten Joachim Fecht (links im Bild) und Heino Ammersken (rechts) von der Ostfriesischen Volksbank einen symbolischen Scheck über 10.000 Euro an Peter Südbeck (2. v. r.). Er ist Chef der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, die mit diesem Konzert auf die 11. Zugvogeltage aufmerksam macht. Volksbank-Vorstand Fecht: "Wir bekommen sehr viele Anfragen und können nicht alles unterstützen. Aber dies hier fördern wir aus Überzeugung." Heino Ammersken fügte hinzu: "Das Wattenmeer ist ein Melting-Pot, und die Zugvogelmusik schafft den Transfer zum Menschen." Das liegt an der einzigartigen Kombination von Musik aus den Ländern des ostatlantischen Vogelzugs, auf dessen Strecke das niedersächsische Wattenmeer eine wichtige Zwischenstation ist, und den Informationen über die Zugvögel, deren Lieblingsmusik an diesem Abend auf der Bühne steht. Auf zwei ausverkauften Konzerten 2017 im Oldenburgischen Staatstheater und 2018 in der Kulturetage Oldenburg hat dieses Konzept das Publikum von den Stühlen gerissen, minutenlange Standing Ovations. 2019 gastiert das Spektakel am 13. September in Emden (Tickets hier). Wieder mit Peter und Jochen auf der Bühne, und dazu Musik aus dem Kongo, aus Kamerun, Spanien, Portugal, Wales, Estland und den Niederlanden – und aus Ostfriesland. Die eigentlichen Stars aber sind die Zugvögel, und zwar dieses Jahr Pfuhlschnepfe, Küstenseeschwalbe, Lachmöwe, Großer Brachvogel, Sanderling, Zwergseeschwalbe, Ohrenlerche und Trauerente.

Viel mehr Infos und unsere Kampagne "Ich bin ein Zugvogel" findet ihr auf Instagram (Zugvogelmusik), auf Facebook, und als Veranstaltung zum Teilen mit euren Freunden. Und hier geht's direkt zur offiziellen Zugvogelmusik-Website mit vielen Fotos, Videos, Zugvogelsound und noch mehr Infos. 

Foto: Anke Hofmeister 

Heimatlieder Allstars heute Abend im Saal der ufaFabrik

(15.07.2016) Wegen des kühlen Wetter wurde das Konzert von der Sommerbühne nach drinnen verlegt
mehr

Auftritt in der ufaFabrik je nach Wetter drinnen oder draußen

(14.07.2016) Falls das Wetter nicht mitspielt, wird das Konzert der Heimatlieder Allstars in den Saal verlegt!
mehr

Heimatlieder aus Deutschland jetzt mit einem deutschen Heimatlied

(14.07.2016) Im Deutschlandfunk plaudern Sandra und Youssef aus dem Nähkästchen
mehr

Avantgarde-Magazin The Wire spielt Gudrun Guts Vogelmix

(14.07.2016) Heimatlieder Remix "Marhba" von La Caravane du Maghreb in einer Sendung von Shane Woolman
mehr

Heimatlieder Allstars machen die Nacht zum Tage

(09.07.2016) Am Freitag, 15. Juli 2016 Open Air in der Berliner ufaFabrik (überdacht!)
mehr

Liebe Hörer*innen vom Deutschlandradio:

(18.06.2016) Musik und Infos zur Radiosendung am 18. Juni mit Jochen Kühling, unserem "Heimatlieder-Stürmer"
mehr

Jochen am Samstag live im Radio

(17.06.2016) "So klingt Heimat – Keine Angst vor Volksmusik!", Samstag, 18. Juni um 9:05 im Deutschlandradio...
mehr

Allstars unterm Sternenhimmel

(08.06.2016) Heimatlieder aus Deutschland am 15. Juli in der Berliner ufaFabrik mit ganz neuem Musikprogramm
mehr