Kick off für Minimal Utopia

Aus unserem gefeierten Musikprojekt "Ein Traum von Weltmusik" wurde "Minimal Utopia"

Mit unserem Orchester sind wir nach dem Auftritt im Berliner HAU mit Stücken von Karlheinz Stockhausen, Grete von Zieritz oder Simeon ten Holt gleich energisch und energetisch aufgebrochen zu neuen Ufern. Die Zusammenarbeit war so inspirierend,  das schrie nach mehr. Mit zunächst stark verkleinertem Ensemble haben wir unsere eigene Version von Weltmusik entwickelt und unsere zwei Demos zur Förderung eingereicht. Hurrah! Wir werden gefördert. Der Musikfonds hilft uns jetzt, unsere ersten beiden Aufführungen 2019 auf die Beine zu stellen. Das wird richtig gut! Im Herbst 2018 setzen wir uns das erste Mal richtig zusammen und legen los. Mehr über Minimal Utopia gibt es hier. 

 

 

 

Prime Time am Samstag

(31.05.2016) Heimatlieder Allstars am 4. Juni im Augsburger Rathaus: "Die lange Nacht der Heimat"
mehr

Von Backnang nach Bắc Ninh

(29.05.2016) Standing Ovations im komplett ausverkauften Theaterhaus Stuttgart
mehr

月亮代表我的心 *

(23.05.2016) Premiere: Beim Chorfest in Stuttgart (Stuttgart ist ganz Chor) haben wir erstmals einen...
mehr

Heimatlieder Allstars präsentierten sich der Initiative Musik

(11.05.2016) Musikjournalisten und Veranstalter informierten sich in Berlin über das Heimatlieder-Projekt
mehr

Stuttgart, wir kommen!

(30.03.2016) Heimatabend – Heimatlieder aus Deutschland am 29. Mai beim Deutschen Chorfest 2016
mehr

Kleines Heimatlieder-Gastspiel in Brandenburg

(28.03.2016) La Caravane du Maghreb lieferte musikalischen Rahmen für Diskurs zum Thema Interkulturalität
mehr

Wir trauern um Rudolf Brünger

(27.03.2016) Der Mitbegründer und langjährige Geschäftsführer der Berliner UfaFabrik ist tot
mehr

Standing Ovations in den Münchner Kammerspielen

(13.02.2016) Große Begeisterung beim Konzert der Heimatlieder aus Deutschland
mehr