Premiere: Minimal Utopia Orkestra im Radialsystem (Kopie 1)

Am 18. Februar zeigt das Orkestra eine eigene Utopie von Minimal

Nach mehr als einem Jahr ist es jetzt soweit. Das Minimal Utopia Orkestra zeigt zum ersten Mal, was passiert, wenn sich gestandene Folklore-Musiker*innen die Idee von Minimal zur Brust nehmen. Angespornt vom euphorisierenden Konzert Ein Traum von Weltmusik 2017 im Berliner Hebbel am Ufer haben sich die Musiker weiter mit der Minimal-Idee beschäftigt, eigene Ansätze aus ihrem Folk dazu gemischt und etwas geschaffen, das die Wurzeln des Minimal als Basis hat, sich aber auch davon trennt, eigene Wege geht, die mitunter in einer Art neuen Prog Rock münden. Das klingt so aufregend wie es geworden ist. Groovende Repitation trifft Folklore aus Serbien, Kamerun, Marokko, oder auch Kuba. Spielend leicht und ganz neu. Mehr über das Projekt hier und Tickets hier. Foto: Veit Tresch

Prime Time am Samstag

(31.05.2016) Heimatlieder Allstars am 4. Juni im Augsburger Rathaus: "Die lange Nacht der Heimat"
mehr

Von Backnang nach Bắc Ninh

(29.05.2016) Standing Ovations im komplett ausverkauften Theaterhaus Stuttgart
mehr

月亮代表我的心 *

(23.05.2016) Premiere: Beim Chorfest in Stuttgart (Stuttgart ist ganz Chor) haben wir erstmals einen...
mehr

Heimatlieder Allstars präsentierten sich der Initiative Musik

(11.05.2016) Musikjournalisten und Veranstalter informierten sich in Berlin über das Heimatlieder-Projekt
mehr

Stuttgart, wir kommen!

(30.03.2016) Heimatabend – Heimatlieder aus Deutschland am 29. Mai beim Deutschen Chorfest 2016
mehr

Kleines Heimatlieder-Gastspiel in Brandenburg

(28.03.2016) La Caravane du Maghreb lieferte musikalischen Rahmen für Diskurs zum Thema Interkulturalität
mehr

Wir trauern um Rudolf Brünger

(27.03.2016) Der Mitbegründer und langjährige Geschäftsführer der Berliner UfaFabrik ist tot
mehr