In Augsburg, im Studio

CD "Heimatlieder aus Deutschland Vol. 2 feat. Augsburg" in Produktion

4 Künstler aus Berlin (Rafael y Ricardo, Trio Fado, La Caravane du Maghreb, Klapa Berlin) und 4 aus Augsburg (Grup Mesk, Ensemble Orfei, Njami Sitson, Heide Ewerth) waren im Studio mitten in der Augsburger Altstadt gelegen. 8 Tage kontrollierter Musikwahnsinn. Das war ein Riesenvergnügen. Aktuell mischt Girisha Fernando die Tracks und stellt sie dann einem Pool von Remixern zur Verfügung. Ende Juli haben wir Remixe und Originale auf CD gebrannt. Bis dahin also noch etwas Geduld. Hier ein Artikel aus dem Augsburger Feuilleton a3kultur. 

Premiere: Minimal Utopia Orkestra im Radialsystem

(30.01.2020) Am 18. Februar zeigt das Orkestra eine eigene Utopie von Minimal
mehr

Gefeiertes Gastspiel im Hamburger Thalia Theater

(28.01.2020) Zugvogelmusik bei den Lessingtagen 2020 – "Ein Geniestreich"
mehr

Zugvogelmusik Gastspiel im Thalia Theater Hamburg

(10.01.2020) Noch Restkarten!!! Am 27. Januar mit Musik aus Wales, Estland, Kamerun, Maghreb, Spanien, Kongo,...
mehr

CD "Heimatlieder aus Deutschland FUNKeln" in der Presse

(22.12.2019) Neue Hörregionen zwischen Ethno-Sounds und Elektronikklängen.
mehr

Zugvogelmusik 2019 riss die Ostfriesen von den Sitzen

(27.10.2019) Standing Ovations beim Konzert im Neuen Theater Emden
mehr

"Dies hier fördern wir aus Überzeugung"

(08.09.2019) Vorstand der Ostfriesischen Volksbank überreichte 10.000-Euro-Scheck für das Zugvogelmusik-Konzert
mehr

Große Begeisterung für Mini-Set der Heimatlieder

(30.06.2019) Kubanisch-vietnamesische Musik beim Kongress "Kultur. Macht. Heimaten" in Berlin
mehr

Zugvogelmusik 2019 in Ostfriesland

(27.06.2019) Große Show am 13. September im Neuen Theater Emden
mehr