Sachsen! Wir kommen!

Heimatlieder aus Deutschland am Freitag (23. September) im Grassi Museum Leipzig

Am Freitag gibt es das vorerst letzte Konzert unserer großen September-Tournee! Wir treten mit einem ganz kleinen Set im Leipziger Grassi Museum auf. Das Museum ist übrigens nach seinem noblen Spender Franz Dominic Grassi benannt, einem Leipziger Kaufmann mit italienischen Wurzeln. Der hatte der Stadt Leipzig nach seinem Tod im Jahr 1880 zwei Millionen Mark vermacht, und damit wurden zahlreiche Bauten finanziert. So zum Beispiel das Grassi-Museum, in dem es verschiedene Sammlungen gibt: Völkerkunde, Musikinstrumente und Angewandte Kunst. Mit von der Partie sind La Caravane du Maghreb (arabisch-andalusische Musik), der Quan họ Chor (siehe Foto, Wechselgesang aus Vietnam), die Ethnogruppe Gora und Rafael Martinez (kubanischer Son). Liebe Leipziger, wir freuen uns schon auf euch! Bis dahin!

Premiere: Minimal Utopia Orkestra im Radialsystem

(30.01.2020) Am 18. Februar zeigt das Orkestra eine eigene Utopie von Minimal
mehr

Gefeiertes Gastspiel im Hamburger Thalia Theater

(28.01.2020) Zugvogelmusik bei den Lessingtagen 2020 – "Ein Geniestreich"
mehr

Zugvogelmusik Gastspiel im Thalia Theater Hamburg

(10.01.2020) Noch Restkarten!!! Am 27. Januar mit Musik aus Wales, Estland, Kamerun, Maghreb, Spanien, Kongo,...
mehr

CD "Heimatlieder aus Deutschland FUNKeln" in der Presse

(22.12.2019) Neue Hörregionen zwischen Ethno-Sounds und Elektronikklängen.
mehr

Zugvogelmusik 2019 riss die Ostfriesen von den Sitzen

(27.10.2019) Standing Ovations beim Konzert im Neuen Theater Emden
mehr

"Dies hier fördern wir aus Überzeugung"

(08.09.2019) Vorstand der Ostfriesischen Volksbank überreichte 10.000-Euro-Scheck für das Zugvogelmusik-Konzert
mehr

Große Begeisterung für Mini-Set der Heimatlieder

(30.06.2019) Kubanisch-vietnamesische Musik beim Kongress "Kultur. Macht. Heimaten" in Berlin
mehr

Zugvogelmusik 2019 in Ostfriesland

(27.06.2019) Große Show am 13. September im Neuen Theater Emden
mehr