Kleines Heimatlieder-Gastspiel in Brandenburg

La Caravane du Maghreb lieferte musikalischen Rahmen für Diskurs zum Thema Interkulturalität

Um den Umgang mit Erinnerungskultur in der Einwanderungsgesellschaft ging es bei einer Tagung der Stiftung Genshagen am 8. Oktober 2015. Kluge Köpfe setzten sich dazu im brandenburgischen Schloss Genshagen in einem interdisziplinären Dialog auseinander. Aus den einzelnen Positionen der Redner entstand nun die No. 6 der Genshagener Noten, in diesem Fall keine musikalischen Noten, sondern richtig was zum Lesen. Angereichert mit schönen Fotos von La Caravane du Maghreb, die nämlich als Kunstperformance eingeladen war und sich "musikalisch mit dem Thema befasste". Ihr könnt das Heft komplett hier herunterladen

Premiere: Minimal Utopia Orkestra im Radialsystem

(30.01.2020) Am 18. Februar zeigt das Orkestra eine eigene Utopie von Minimal
mehr

Gefeiertes Gastspiel im Hamburger Thalia Theater

(28.01.2020) Zugvogelmusik bei den Lessingtagen 2020 – "Ein Geniestreich"
mehr

Zugvogelmusik Gastspiel im Thalia Theater Hamburg

(10.01.2020) Noch Restkarten!!! Am 27. Januar mit Musik aus Wales, Estland, Kamerun, Maghreb, Spanien, Kongo,...
mehr

CD "Heimatlieder aus Deutschland FUNKeln" in der Presse

(22.12.2019) Neue Hörregionen zwischen Ethno-Sounds und Elektronikklängen.
mehr

Zugvogelmusik 2019 riss die Ostfriesen von den Sitzen

(27.10.2019) Standing Ovations beim Konzert im Neuen Theater Emden
mehr

"Dies hier fördern wir aus Überzeugung"

(08.09.2019) Vorstand der Ostfriesischen Volksbank überreichte 10.000-Euro-Scheck für das Zugvogelmusik-Konzert
mehr

Große Begeisterung für Mini-Set der Heimatlieder

(30.06.2019) Kubanisch-vietnamesische Musik beim Kongress "Kultur. Macht. Heimaten" in Berlin
mehr

Zugvogelmusik 2019 in Ostfriesland

(27.06.2019) Große Show am 13. September im Neuen Theater Emden
mehr